Teilen Sie uns mit was Sie benötigen!

Kontakt

Abkanten / Biegen

Abkanten gehört der Gruppe der Umformverfahren an. Es wird nach DIN 8580 auch als Biegeumformen bezeichnet. Im Bereich der Blechbearbeitung ist das Abkanten von Blechen eine unverzichtbare Basistechnologie und gehört neben dem Laserschneiden zu den einem der wichtigsten Verfahren. Dabei werden die unterschiedlichsten Blechwerkstoffe unter Berücksichtigung der gewünschten Biegewinkel und Radien nachhaltig umgeformt. Durch diesen kalten Verformungsprozess wird eine thermische Beeinflussung des Bleches vermieden, weshalb die Festigkeit der Blechteile erhöht wird. Typische Fertigungsbeispiele sind Blechgehäuse, Halterungen, Winkel oder Abdeckungen. Das Biegen wird bei uns mit Hilfe von großen Biegemaschinen bzw. Abkantpressen ermöglicht, womit wir Bauteile, wie z.B. Baggerlöffel biegen und danach mit weiteren Verfahren fertigstellen. Das Biegen ist eines der wichtigsten Verfahren bei der Blechbearbeitungen bzw. Metallbearbeitung allgemein und es gehört sehr viel Know-How und entsprechende Maschinentechnik dazu.

Die maximale Werkstückgröße für Abkanten und Biegen beträgt…

Länge: ca. 4.000 mm
Breite: ca. 2.500 mm

Schreiben Sie uns, oder rufen Sie uns an... Tel.: 08331-9618106

Bitte beachten Sie die Pflichtfelder bei Ihrer Eingabe.
Vielen Dank!